Zeit- oder Impulszähler für den Ver - teilereinbau, Universalspannung 12 – 150 V DC und 24 – 240 V AC, Bauhöhe 60 mm

Basis für die Digital-Zähler für Zeit oder Summe ist ein spezieller, von BAUSER entwickelter ASIC-Baustein. Das Besondere an diesen Zeit- oder Impuls zählern ist der große Spannungs- bereich von 12 -150 V DC und 24 - 240 V AC in einem Gerät. Weitere Vorteile sind die kontrastreiche 7-stellige LC-Anzeige und eine Nullstellungsauswahl von: 0hne, elektrisch oder manuell und elektrisch

Digital time and pulse counters 670R.6.XX.

Gehäuse:

Kunststoff lichtgrau RAL 7035

Anzeige:

LC-Display, 7-stellig (0.1h Auflösung bei Betriebsstundenzähler)

Ziffernhöhe:

5 mm

Betriebsspannung (Ub):

12 V DC – 150 V DC und 24 V AC – 240 V AC ±10 % (in one unit)

Frequenz:

50/60 Hz

Stromaufnahme:

100 μA – 3 mA

Eingangswiderstand:

ca. 120 kOhm (Count, Reset)

Schutzart (frontseitig):

IP65 (ohne Reset-Taste)
IP40 (mit Reset-Taste), Klemmen IP20

Umgebungstemperatur:

–10 °C bis +70 °C

Lagertemperatur:

–40 °C bis +80 °C

Elektrischer Anschluss:

TSchraubklemmen (Fahrstuhlprinzip) mit Kreuzschlitzschraube Philips Größe 1 in Kombination mit Schlitzschraube der Klingenbreite 3 mm, 0 – 2,5 mm2 feindrähtig oder 0 – 4 mm2 eindrähtig

Max. Drehmoment:

0,5 Nm

Schwingfestigkeit:

1 g (10...500 Hz) nach EN 60068-2-34

Schockfestigkeit:

30 g (18 ms) nach EN 60068-2-27
25 g (6 ms) nach EN 60068-2-29

EMV:

EN 55011, EN 61000-6-2

Industrie-Norm:

EN 61010, Schutzklasse II

AApprobation:

CE, UL, cUL

Rückstellung:

Keine, elektrisch oder manuell und elektrisch (Taste versenkt, z.B. mit Kugelschreiber betätigen)

Gewicht:

ca. 75 g

Zählfrequenz / Impulszähler:

max. 10 Hz für AC-Signalspannungen (Höhere Zählfrequenz optional bei DC-Versorgung)

Werterhalt:

EEPROM (mind. 25 Jahre)

Befestigung:

Schnappbefestigung für Verteilerschienen nach DIN EN 50022